160 Jahre Musik aus Freude


Klicke auf das Bild um es zu vergrössern
SMO anno 1906

 


1845 erfolgte die Gründung der Blechmusik Olten, der Vorfahrin der Stadtmusik. Wie bei vielen Musik- und anderen kulturellen Vereinen, war Mitte des 19.Jahrhunderts auch der Fortbestand der damaligen Blechmusik Olten gefährdet. So wurde diese 1853 für eine kurze Zeit aufgelöst, um dann gegen Ende jener 50er Jahre erstmals als Stadtmusik Olten an einer St.-Sebastians-Feier der Stadtschützen Olten ihre musikalische Tätigkeit wieder aufzunehmen.

Mit langjährigen Dirigenten, wie unter anderem Prof. Dr. Franz Königshofer, konnte die Stadtmusik auch in der Vergangenheit grosse Erfolge feiern und die Geschichte der Blasmusik in der Stadt Olten massgeblich prägen. Während über 10 Jahren führte Musikdirektor Beat Kohler den Verein mit Erfolg weiter. Nun hat im Mai 2010 Marco Müller aus Art am See das Zepter bei der Stadtmusik übernommen und wird die Stadtmusik Olten gekonnt dirigieren.

Die Stadtmusik ist aus dem kulturellen Leben der Stadt Olten nicht mehr wegzudenken. Die Bevölkerung freut sich alljährlich an vielen Anlässen an den musikalischen Darbietungen der Stadtmusik wie am Jahreskonzert im stimmungsvollen Konzertsaal des Stadttheaters Olten, an dem über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Schulfestumzug oder etwa am traditionellen feierlichen Adventskonzert zusammen mit der Jugendmusik Olten in der Stadtkirche am ersten Adventssonntag.

 

>>  Fotos aus der Geschichte der SMO

 

>>  Konzertprogramme vergangener Konzerte der SMO