Kantonales Musikfest in Kriegsteten



Am Wochenende vom 28./29. Juni fand in Kriegstetten das Solothurner Kantonalmusikfest statt. Die Stadtmusik nahm am Samstag daran teil und messte sich mit anderen Vereinen in der 2. Klasse Harmonie. 

 

Nach der Ankunft in Kriegstetten und einer kurzen Stärkung im Festzelt machten sich die Mitglieder bereit für die Marschmusik. Kurz vor dem Start wurde bekannt gegeben, dass wir auf der Marschmusik den Marsch "Justita" von Stephan Jäggi vortragen müssen. 

 

Nach der Marschmusik hatten wir einige Zeit für uns bis wir uns am Abend für das Wettkonzert vorbereiteten. Diese Zeit wurde ganz verschiedenen genutzt, hatte doch das OK des Musikfest so einiges vorbereitet. Natürlich konnte man andere Wettkonzerte anhören um sich beispielsweise schon einmal einen Eindruck von der Akkustik des Wettlokals zu machen. In unserem Fall war das die kath. Kirche von Kriegstetten. Natürlich bot das Festgelände auch eine Bierbar und eine gemütliche Cafe Lounge welche von unseren Mitgliedern rege genutzt wurde. 

 

Später hiess es dann Einspielen für das Wettkonzert. Im Schulhaus hatten wir die Gelegenheit uns warm zu spielen und noch die letzten schwierigen Passagen nochmals zu wiederholen. Danach ging es weiter zum Wettkonzer wo wir zuerst das Aufgabenstück "Etosha" und danach das Selbstwahlstück "Noah's Ark" vortrugen durften. 

 

Nach dem Wettvortrag blieb uns dann noch genügend Zeit das Fest und die Bar zugeniessen, denn die Rangverkündigung war erst gegen 23 Uhr abends. Dort erfuhren wir dann, dass wir eine Leistung im Mittelfeld erziehlt haben. 

 

 

Fotographin: Irene Borner